Klärungshilfe Führungskräftecoaching Team- und
Organisationsentwicklung
Kommunikationsberatung Überblick Einzelarbeit Gruppen & Kurse Space-Clearing Energiearbeit Vita Preise Kontakt Kundenstimmen & Links Rena Friedrich

2018.......

Abschied und auf Wiedersehen


Liebe Freunde und Interessierte,

 

nach fünf Jahren in der Praxis, im "Räumchen", verabschiede ich mich aus Frankfurt.

Mein Lebensplan sieht nun eine große Reise durch Europa vor, die mich einige Zeit aus Frankfurt wegführt.

 

Ich danke Euch für Euer Interesse, Euer Vertrauen und Treue über die zurückliegenden Jahre hinweg!

 

Mir war es eine große Freude Euch zu begleiten und mit Euch ein Stück des Weges zu gehen, was mich sehr bereichert hat.

 

Für Fernheilung, energetische Begleitung von schwierigen Situationen (OP, Prüfungen u.ä.) und Rat stehe ich Euch weiter unter bekannter Telefonnummer zur Verfügung.

 

Habt eine gesegnete Zeit mit viel Freude und Selbstbestimmtheit!!

 

Herzlichst

Eure Rena


Für wen ...


• Menschen, die in Abteilungen, Teams und Projektgruppen zusammenarbeiten

• Projektleiter

• Mitarbeiter mit Leitungsfunktionen

• Organisationen, Unternehmen und Institutionen, in denen Veränderungen anstehen

 

Ihre Fragen ...


• Als Teamleiter habe ich zu einigen Teammitgliedern keinen guten Draht. Was tun?

• Was erwarten wir von Teamarbeit? Welche gemeinsamen Ziele verfolgen wir?

• Was können wir gut, was können wir optimieren?

• Was können wir tun, um noch besser zu werden?

• Wie können wir schwierige Situationen erkennen und konstruktiv lösen?

• Unsere Besprechungen sind ineffizient. Es wird zuviel geredet und Zeit vertan.

• Wie kann der Kommunikationsfluss in der Gruppe, im Unternehmen verbessert werden?

 

Worum geht es ...


Immer wieder kommt es vor, dass im Alltag von Organisationen und Arbeitsgruppen Menschen aufeinander prallen, die unterschiedlicher nicht sein können. Ungleiche Charaktere, Normvorstellungen, Rollen- und Arbeitsverständnisse sowie Kommunikations- und Verhaltensmuster, kurz: eine regelrechte „Artenvielfalt“ bewirkt, dass Spannungen und Konflikte nicht ausbleiben. Meistens dreht es sich darum, wie gearbeitet wird. Leute, die miteinander zu schaffen haben, machen einem auch zu schaffen, egal ob sie sich auf einer sachlichen, persönlichen oder zwischenmenschlichen Ebene begegnen. Ist die Teamarbeit erst einmal ins Stocken geraten, gelingt es der Gruppe selten, den Stein des Anstoßes gemeinsam aus dem Raum zu schaffen. Die Gruppendynamik steht kurz davor, zu entgleisen. Der Teamprozess ist gefährdet. Dies geht zulasten von Produktivität, Leistungsfähigkeit und der Qualität des Arbeitslebens. Dabei potenziert sich die Gefahr, dass Konflikte entstehen in Zeiten unternehmerischen Wandels. Veränderte Arbeitsprozesse und -strukturen, neue Vorgesetzte, Personalabbau und neue Arbeitsgruppen erzeugen Konfliktpotential, das nur selten offen ausbricht, aber die Organisation von innen lähmen kann.

 

Team- und Organisationsentwicklung setzt dort an, wo längerfristig angelegte Entwicklungs- und Veränderungsprozesse optimiert sowie die Zusammenarbeit und interne Kommunikation zwischen Führungskräften, Teams und Abteilungen verbessert werden soll.

 

Was soll erreicht werden ...


In der Organisation, im Team, in der Abteilung wird offen und ehrlich kommuniziert. Kritische Themen werden ohne Rücksicht auf allgemeine Überempfindlichkeiten angesprochen. Auch widersprüchliche und abweichende Meinungen werden in die Entscheidungsfindung einbezogen. Sie verstehen die Motive Ihres Gegenübers. Jedes Team- oder Organisationsmitglied ist bereit, sein Verhalten zu reflektieren und über den eigenen Schatten zu springen. Konstruktives Gesprächsverhalten führt zur frühzeitigen Verständigung. Dadurch werden nicht nur die Motivation der Mitarbeiter und die Teamleistung gesteigert, sondern auch das Leistungsniveau der Organisation erhöht. Im Team sind Sie in der Lage, Veränderungsprozesse erfolgreich zu gestalten und zu steuern sowie gemeinsam Ziele zu erreichen. Sie sind ein Team und handeln als solches.

 

Was erwartet Sie …


Während der Teamsitzungen können viele unausgesprochene Themen und Befindlichkeiten an die Oberfläche treten. Diese können bei allen Beteiligten menschliche, nicht immer angenehme Reaktionen hervorrufen, von Angst und Aggressivität über Empfindlichkeit, Trotz und Verweigerung bis hin zur Aufgewühltheit und Weinen. Es wird Situationen geben, in denen die Dynamik der Gruppe droht aus dem Ruder zu laufen.

 

Wie gehen wir vor ...


Ich begleite Veränderungsprozesse in Unternehmen, Institutionen und Abteilungen. Ich verhelfe konfliktbesetzten, strittigen Themen in Arbeitsgruppen zu ihrer Identifikation und Bearbeitung. Eine genaue Analyse der Gruppendynamik ist für mich dabei das A und O meiner Beratertätigkeit. Ausgehend von der konkreten Situation im Team oder der Organisation analysiere ich on-the-job Kommunikations- und Verhaltensmuster, mache Stärken und versteckte Potentiale sichtbar, stelle die Teamstruktur dar, definiere die individuellen Rollen und mache auf gemeinsame Ziele aufmerksam. Dabei eröffne ich Ihnen neue Kommunikationswege und gebe dem Raum, was sonst keinen Platz hat, aber doch wichtig ist. In meinem Werkzeugkasten befinden sich viele verschiedene Gesprächsführungstechniken und Kommunikationsmodelle, die uns helfen können, Vorgänge im Unternehmen und im Team zu verstehen sowie persönliche Entwicklungen anzustoßen. Großes Augenmerk lege ich dabei vor allem auf die „inneren Teammitglieder“, um Verständnis für den Wert der Eigenarten aller Beteiligten zu wecken.


TOP